Das Kulturquartier macht Geschichte greifbar

Verfasst am 11. Februar 2012 – 14:01 | von admin |

Das Kulturquartier macht Geschichte greifbar

Wer wie ich in Köln geboren worden ist, der ist nicht nur besonders stolz darauf, er wird auch immer ein echter Kölscher Jung bleiben. Und dennoch muss ich zugeben, dass ich mich mit der Kölner Geschichte noch nie wirklich ernsthaft beschäftigt habe. Bis ein Freund mir eines Tages von seinem Besuch im Kulturquartier erzählte.

Kölner Geschichte zum Anfassen

Er erzählte mir von der Ausstellung “Glanz und Größe des Mittelalters” die er im Kulturquartier besucht hatte. Klar wusste ich zu diesem Zeitpunkt schon, dass Köln im Mittelalter eine der größten Städte in ganz Europa war, aber wie imposant und bedeutend Köln zu diesem Zeitpunkt gewesen sein muss erfuhr ich erst durch meinen Freund.

Er berichtete mir, dass er im Kulturquartier Schätze gesehen hätte, die mehr als 500 Jahre alt wären und darüber hinaus auch noch seit vielen Jahrhunderten aus Köln verschwunden waren. Mein Freund schwärmte richtig von seinem Besuch im Kulturquartier, weswegen ich ja auch etwas neugierig wurde. Nachdem er weg war holte ich mir dann unter http://www.kulturquartier-koeln.de Informationen ein.

Für jeden Geschmack die richtige Ausstellung

Schnell fand ich heraus, dass das Kulturquartier für jeden Geschmack die richtige Ausstellung anbietet. Selbst Kinder, die ja eigentlich gar keine Lust auf Museen haben, werden hier glücklich gemacht.

Die Ausstellung “Glanz und Größe des Mittelalters” ist noch bis zum 26. Februar 2012 im Kulturquartier zu besichtigen.

Der Link zur Webseite:
http://www.kulturquartier-koeln.de/

Ähnliche Einträge

Füge hier Code ein um ähnliche Einträge anzeigen zu lassen

Sorry, Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Immer auf dem neuesten Stand sein?

 Abonniere mit einem Reader
Finde Einträge :