Wasser marsch in Årgab Eigentlich ist Årgab kein gewachsenes Dorf, wie man es sonst üblicherweise

Verfasst am 7. Januar 2013 – 11:01 | von admin |

Eigentlich ist Årgab kein gewachsenes Dorf, wie man es sonst üblicherweise kennt, sondern Årgab ist ein großes Gebiet mit Ferienhäusern direkt an der dänischen Nordseeküste. Über 500 Ferienhäuser laden Erholungsuchende aus aller Welt ein, ihren Urlaub zu verbringen. Dafür gibt es auch kaum einen idealeren Ort. Die schönen Dünen mit ihrem Strandhafer laden zum Sonnenbaden ein und die wilde Nordsee hier an der dänischen Küste bietet viele Möglichkeiten, um Wassersport zu betreiben.

Wandern und relaxen entlang der Küste

Das Ferienhausgebiet von Årgab liegt an der schmalsten Stelle von Holmsland Klit, einer schönen und natürlichen Landzunge. Einige der gemütlichen Ferienhäuser verfügen zu dem tollen Blick über die Dünen entlang der Nordsee auch über einen Ausblick über den Ringköbing Fjord und seine Naturschönheiten. Während an der Seeseite der Wind und die Nordsee gegen das Land tosen, ist es an der anderen Seite zum Fjord hin ganz ruhig. So bietet die schöne Gegend mit ihrer Heide und den Wanderwegen für jeden Geschmack und jede Laune das Passende.

Wasser marsch in Årgab

Nahezu alle Formen von Wassersport sind in Årgab möglich, die kleinsten Kinder können herrlich auf der Fjordseite im seichten ruhigen Wasser planschen. Entlang der Nordseeküste ist Surfen fast immer möglich. Nahe Hvide Sande ist auch eine Surfschule eingerichtet worden. Hier kann man sich ein Brett ausleihen oder einen Lehrgang mitmachen. Ob man Touren mit dem Fahrrad oder eine gemütliche Wanderung unternimmt, das Wasser ist immer nahe. Alle Ferienhäuser von http://www.danwest.de/ferienhaeuser/argab liegen nah am Strand und so ist ein Ferienhaus in Årgab für die ganze Familie ein Erlebnis.

Ähnliche Einträge

Füge hier Code ein um ähnliche Einträge anzeigen zu lassen

Sorry, Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Immer auf dem neuesten Stand sein?

 Abonniere mit einem Reader
Finde Einträge :